Veranstaltungen


 

 

Die nächsten Veranstaltungen sind bereits in Planung.

Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle.

 

 

Alle aktuellen Veranstaltungsinformationen gibt es auch auf unserer Facebook-Seite.

 

Veranstaltungsarchiv


 Zeit – Zeugen – Begegnung

mit Meike Freud-Raber

 

24. Mai 2018  l  19:00 Uhr

Rösterei Momo, Korngasse 3, Freiberg

 

Meike Feud-Raber, die Urenkelin des Freiberger Juden Max Freud, erzählt die Geschichte ihres Urgroßvaters und ihrer Familie. Max Freud, evangelisch-lutherisch, in Freiberg verheiratet, Weinhändler, fünf Kinder, starb am 5. September 1942 im KZ Dachau. Als Grund seiner "Schutzhaft", die mit dem Tod endete, hatte die Gestapo vermerkt: "hat eine arische Frau geküsst". Denn für die Nationalsozialisten galt Max Freud als "Rassejude", seine Ehe als "Rassenschande". Jahrzehnte nach seinem Tod hat sich seine Urenkelin Meike Freud-Raber aus Königswinter bei Bonn auf die Suche nach den auch in ihrer eigenen Familie verdrängten und vergessenen Spuren ihres Urgroßvaters gemacht. In den Veröffentlichungen der Geschichtswerkstatt Freiberg und des Vereins "Freiberger Zeitzeugnis e.V." wurde sie fündig. 

 

 Zeit – Zeugen – Begegnung

mit Myriam Schütze

 

7. Dezember 2017  l  19:00 Uhr

Rösterei Momo, Korngasse Freiberg

 

Die Holocaust-Überlebende Myriam Schütze erzählt aus der Geschichte ihrer Familie aus Freiberg und von ihrer eigenen Geschichte als Kind eines jüdischen Vaters während der Nazi-Diktatur.  

Mit Einführungsvortrag von Dr. Michael Düsing.

 

Eintritt frei

 

 Stadtrundgang

"Auf den Spuren jüdischen Lebens in Freiberg"

 

31. August 2017  l  16:30 Uhr

Treffpunkt: Rösterei Momo, Korngasse Freiberg

 

Ein Rundgang mit Dr. Michael Düsing auf den Spuren jüdischer Familien und jüdischer Geschäfte in der Freiberger Innenstadt und entlang der Stolpersteine, die an die ehemalige jüdische Bewohner erinnern.

 

Unkostenbeitrag: 3€

Für alle Mitglieder des Vereins ist die Teilnahme natürlich kostenfrei

Zeit – Zeugen – Begegnung

mit Steven Bruck

 

18. Mai 2017  l  19:30 Uhr

Rösterei Momo, Korngasse Freiberg

 

Steven Bruck aus London über den Holocaust und das Schicksal seiner Familie aus Freiberg. Mit Einführung zum historischen Hintergrund und Freiberg 1933 - 1945 von Dr. Michael Düsing. 

 

Eintritt frei